Vereinsfest und -meisterschaft am 11./12.08.

Am letzten Wochenende fand am Samstag ab 14 Uhr das Vereinsfest statt. Zuerst demonstrierte Niko Reisch das Einsteigen in eine Rettungsinsel und erklärte Einiges dazu. Auch bei unseren Jungseglern war diese Übung sehr beliebt.

Anschließend herrschte bei Kaffee und Kuchen ein reger Austausch. Sowohl „Jung“ als auch „Alt“ füllten das Vereinshaus. Danach bestand die Möglichkeit an einigen Spielen teilzunehmen.
Gegen 16.30 Uhr wurde dann die Bootstaufe der Centaur „Viamar“ durchgeführt und die Bootseigner Claudia und Winfried spendeten reichlich Sekt und O-Saft.

Für das leibliche Wohl sorgte das Helferteam mit einem tollem Burrito-Essen und gespendetem Freibier. Bei guter Stimmung fand das Fest dann in den späten Abendstunden seinen Ausklang.

Am Sonntag zur Vereinsmeisterschaft und Steuermannsbesprechung um 11 Uhr erschienen alle wieder fit. Zahlreiche Boote nahmen bei anfangs wenig Wind teil, der nachher aber auffrischte mit Böen.
Mit drei vollzogenen Wettfahrten und einem Streicher wurden die Vereinsmeister ermittelt:
1) Verdränger: Thomas Keuters und Lennard Keuters
2) Gleitjollen: Muriel und Gwendolyn Hecht
3) Einhand: Maximilian Kramer
4) Opti: Heike Mijnster

Herzlichen Glückwunsch allen Vereinsmeistern und vielen
Dank allen beteiligten Helfern an diesen Tagen!!!

Bildergalerie