Niedersachsenmeisterschaft 420er 2018

Niedersachsenmeisterschaft für Muriel und Gwendolyn Hecht

Am vergangenen Wochenende (13.10 - 14.10.2018) fand in Steinhude die Segelregatta der 420er statt. Die Meppener Seglerinnen Muriel und Gwendolyn Hecht, Mitglieder des Segelvereins Speichersee Emsland, wurden dabei Niedersachsenmeister. Am Steinhuder Meer nahmen 19 Teams an der Regatta teil, wobei neben Teams aus dem niedersächsischen Landeskader noch Mannschaften aus Nordrhein Westfalen, Hamburg, Bremen und Mecklenburg Vorpommern teilnahmen.

Endergebnis

Endergebnis 420 : floating

.
.

Bei herrlich sommerlichen Temperaturen und guten Windverhältnissen fanden insgesamt 5 Läufe statt. Die Meppenerinnen ersegelten zwei erste, zwei zweite Plätze sowie einen fünften Platz. Damit erreichten sie im Gesamtergebnis der Regatta mit nur einem Punkt Unterschied hinter einem Jungenteam aus Nordrhein -Westfalen Platz zwei.
Muriel als Steuerfrau und Gwendolyn als Vorschoterin waren das beste niedersächsische Team und gewannen damit den Titel des Niedersachsenmeisters.
Die beiden Seglerinnen hatten bereits in der gesamten Saison gute Leistungen auf mehreren Regatten gezeigt. So konnten sie im April bei der Regatta in Bad Zwischenahn einen zweiten Platz erreichen sowie im Juni ebenfalls einen zweiten Platz bei der Regatta in Eckernförde. Dabei ist der Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft der bisher größte Erfolg der beiden Schwestern aus Meppen.

Bildergalerie