German-Open 2018

Am 2. und 3. Juni 2018 trugen Splash Blue und Splash Red auf dem Möhnesee beim Yachtclub Westfalia Arnsberg e.V. im Rahmen der German Open 2018 die Landesjugend- und die Landesmeisterschaft NRW aus.
Es gingen 13 Splash Blue und 23 Splash Red/Flash an den Start.
Mit dabei waren Segler aus Österreich und aus den Niederlanden dabei. Bei Wind um drei Beaufort und meist trockenem Wetter segelten die Splash insgesamt drei Läufe.

Bei den Splash Red gewann Roald Verschuure vom Frisia aus den Niederlanden mit drei ersten Plätzen, gefolgt von Dominique Ebbinge vom VWDTP mit drei zweiten Plätzen und Femke Grote vom Haarlemsche YC.
Bester deutscher Segler war Lutz Beckers vom Kaarster Segel-Club, der auch Landesmeister NRW wurde, mit einem zehnten Platz, gefolgt von Wolfgang Daum, Daniel Kipp und Thomas Müllner aus Österreich.

Gewonnen hat bei den Splash Blue eine Seglerin aus den Niederlanden vom WV Aegir, Brigitte de Scheppers mit zwei ersten und einem dritten Platz, gefolgt von Hanna Cromwijk und Friso Croon Boucher.
Bei den Splash Blue gewann Dennis Kipp den Titel des Landesjugendmeisters NRW, er war auch der beste deutsche Splash Blue Segler mit Platz sieben.
Marloes Mijnster vom SVSE (Speichersee Geeste) wurde Neunte.

Herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie