SvSE Segler trainieren am Gardasee

In den Osterferien waren insgesamt 5 SvSE-Segler in verschiedenen Trainingsgruppen unter idealen Witterungsbedingungen am Gardasee in Torbole.

Die 470er Segler Maximilian Kramer und Florian Berner segelten mit 10 anderen 420er Teams, unter anderem mit Nele Willms, mit den Trainern Jan Sternberg und Thomas Berner bei einem vom Verband Brandenburgischer Segler organisierten Trainingslager. Der Fokus im ersten Teil der 2 Wochen lag auf der Verbesserung der Fahrtechnik, des Trimms und der Manöver. Zwei Tage hat ein Segeldesigner der Firma Zaoli das Training begleitet. Dabei gab er viele hilfreiche Tipps zur Optimierung des Trimms und neue Segelschnitte wurden intensiv getestet.

Im zweiten Teil wurden gezielt Regattasituationen und -manöver geschult.

Sequenzen dieses Trainingslagers sind in dem folgenden Video von Alexander Schmidt zusammengestellt:

Für alle Mitglieder des Brandenburgischen Landeskaders war dieses Trainingslager eine sehr effektive und gute Vorbereitung auf die kommende Saison.

Muriel Hecht hat an einem Training mit dem Niedersächsischen Teenykader unter Leitung von Christian Swatosh teilgenommen und ihre Schwester Gwendolyn Hecht hat zusammen mit der 420er-Gruppe des Essener Vereins ETUF erfolgreich trainiert.

Bildergalerie