8-Seen-Regatta in Gronau

Mehr als 60 Boote auf dem Drilandsee (Gronau)

Vom 14.-15.10. wurde die finale Veranstaltung der 8-Seen Regatta auf dem Drilandsee ausgetragen.

Zu diesem Regatten finden sich Mitglieder der benachbarten Seen am Driland ein.
Bootsclub Nordhorn, Segelverein Speichersee Emsland, Hiltruper Segelclub, Segelclub Ochtrup Wettringen, Segelclub Ibbenbühren, Seglergemeinschaft Hörstel und der SSG Stormvogel stellten dieses mal sogar genügend Boote um in 6 getrennten Klassen zu starten.

Damit waren die beeinflussbaren Umstände schon einmal sehr gut, doch auch der Wettergott war gut gelaunt.
Alle waren sich einig, dass es Wettertechnisch das beste Segelwochenende des Jahres war. Kurzfristig sorgt eine Brise aus Richtung Spanien für angenehme Temperaturen um 20 Grad, zusätzich weht aber am Samstag auch ein stetiger Wind von 3-4 Bft. Dieser sorgte für wenig Wellengang, aber guten Vortrieb. Allein die Böen, die im Verhältnis zum Wind sehr stark waren, sorgten für regelmäßige Kenterungen. Diese gehören aber zum Trainingsprogramm bei den 8-Seen Mitgliedern, so dass einige Kenterer nicht einmal nass geworden sind.

Zwei Komplette Läufe, das sind insgesamt zwölf Rennen, konnten am Samstag durchlaufen werden. Die Ergebnisse sind bedingt durch die etwas böigen Winde von Lauf zu Lauf sehr unterschiedlich ausgefallen. Bekannte Größen mussten um ihre vorderen Positionen kräftig kämpfen.

Der Sonntag begannt weniger vielversprechend, kalt und kein Wind. Danach wurde die Zeit genutzt um sich und das Boot in einen guten Zustand zu bringen. Top motiviert haben die Segler noch an einen Wetterumschwung geglaubt. Nach 1,5 Stunden Startverschiebung frischte der Wind dann auch zunehmends auf, es reichte noch für den ersehnten dritten Lauf. Damit kann man noch einmal den ein oder anderen Punkt für die Wertung gutmachen. Der Driland hat an diesem Wochenende alles von den Seglern verlangt, guter Wind, starke Böen und Leichtwindsegeln war angesagt.

Als finale Regatta der 8-Seen Saison wurden dieses mal nicht nur die Regatta Sieger geehrt, es wurden auch die Pokale für die Saisonmeisterschaft verteilt. Durch die steigende Teilnahme musste die Anzahl der Pokale erhöht werden.
Zusätzlich bekommen dieses Jahr die Klassen Laser Radial und Splash eine separate Wertung.
(Quelle: segeln-gronau.de)

Bildergalerie